News

Save the Date

Sommer-Rundgang der K1-Galerien: Freitag 07. Juni, bis 22h geöffnet!

18. gemeinsamer K1 Galerien-Rundgang: Unsere Sommernacht bietet an einem Freitag im Juni die Möglichkeit, die teilnehmenden Galerien zu exklusiven Öffnungszeiten und in entspannter Atmosphäre zu besuchen.
Alle sind herzlich eingeladen, auf einem individuellen Rundgang die verschiedenen Galerien und deren aktuellen Ausstellungen zu entdecken. Von Malerei über Fotografie bis hin zu Skulptur und Arbeiten auf Papier ist für jeden Kunstliebhaber etwas dabei.
Lassen Sie sich inspirieren und haben Sie Teil an der kulturellen Vielfalt unser Heimatstadt Köln.

Artist of the gallery

Neues Buch von Elger Esser “Mont-Saint-Michel”, Schirmer & Mosel Verlag, 2024

Zur Tausendjahrfeier hat Elger Esser den Mont-Saint-Michel und die umgebende Meerlandschaft zu allen Jahreszeiten und Meeresständen photographiert und in atemberaubend schöne Farb- und Schwarzweiß-Aufnahmen gegossen. Der Auftraggeber dieses Projekts war das französische Centre des Monuments Nationaux. Das Buch mit den schönsten Aufnahmen erscheint bei Schirmer/Mosel zum großen Jubiläum und begleitet eine Ausstellung der Photographien vor Ort.

Artist of the gallery

02.04.-15.06.2024: Elger Esser “Mémoire Céleste” @ Abbaye du Mont-Saint -Michel

Zur Tausendjahrfeier der Abtei vom Mont-Saint-Michel hat Elger Esser den Mont und die umgebende Meerlandschaft zu allen Jahreszeiten und Meeresständen photographiert. Das Jubiläum dieser einen unter den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Frankreichs wird von einer Ausstellung der Photographien vom deutsch-französischen Künstler vor Ort begleitet.

Ausstellung mit Künstler der Künstler

Marcus Neufanger nominiert für den PAULI-PREIS 2024

Der Pauli-Preis – ehemals Böttcherstrasse Preis – wird im Jahr 2024 bereits zum 49. Mal verliehen. Alle acht nominierten Künstler*innen präsentieren ihre Werke vom 24. August bis 13. Oktober 2024 in der Kunsthalle Bremen.

Artist of the gallery

1.-18. April : Ruth Marten “All About Eve, part I”, Project Space @ National Arts Club, New York

Seit 2006 verwendet Ruth Marten antike gefundene Drucke als Ausgangspunkt für ihre originellen malerischen Ergänzungen und Interventionen. Die Quelle für die aktuelle Serie von Gouache auf Heliogravüren ist ein Portfolio von 1923 mit Aufnahmen eines polnischen Starfotografen der Pariser Revue-Welt, Laryew, die junge, nackte Tänzerinnen der Folies Bergère zeigen. Die neu entstandenen Arbeiten zeigen nun Martens anhaltendes Interesse an Themen wie u.a. Kino, Surrealismus, Psychoanalyse und Frauen, die sich von männlichen Erwartungen befreien. 50 dieser neuen Arbeiten sind für eine umfassende Ausstellung in der van der Grinten Galerie im Herbst 2024 vorgesehen.

Zur aktuellen Ausstellung

Freitag, 12. April, 16h-19h : Finissage der Ausstellung Marcus Neufanger “Die schönen Tage der Kunst sind gezählt”

Am Vorabend des letzten Ausstellungstags laden wir zu einem Come-Together in der Galerie ein.
Samstag, 13. April, von 12h bis 18h ist dann die letzte Chance, die Show zu besuchen!

Zur aktuellen Ausstellung

Marcus Neufanger: Ateliergespräch mit der Spiegelberger Stiftung

Spannendes Gespräch mit Marcus Neufanger im Rahmen seiner Ausstellungsbeteiligung in der Daimler Art Collection, Berlin im Jahre 2020.

SAVE THE DATE

Bis zum 15. März: Karl Hugo Schmölz @ Evangelischer Gemeindezentrum Rondorf

Ausstellungseröffnung KARL HUGO SCHMÖLZ „Fragmente der Moderne”
Mit einem Vortrag von Franz van der Grinten und Musik durch die Musikschule Papageno
Die Präsentation einer repräsentativen Auswahl von Fotografien von KH Schmölz (Modern Prints) folgt einer Einladung von Pfarrer Roman Michelfelder

Veranstaltungsort: Ev. Gemeindezentrum, Carl-Jatho-Straße 1, 50997 Köln

Künstler der Galerie

13.01.-11.02.2024: Marcus Neufanger “Bis zum letzten Bild” @ Kunstverein Eislingen

Kunstverein Eislingen
Bahnhofstraße 12, 73054 Eislingen / Tel. 07162 3052911
info@kunstverein-eislingen.de

Eintritt frei

Externe show von der Van der Grinten Galerie kuratiert

Wolfgang Flad, Werkübersicht @ M. M. Warburg & CO, Köln

25 Reliefs und Skulpturen des Berliner Künstlers sind in den Räumen der Geschäftsstelle Nordrhein-Westfalen der Warburg Bank ausgestellt.
Besichtigungstermine per Anmeldung über die Van der Grinten Galerie oder direkt unter +49 221 272940

Adresse: M.M.Warburg & CO, Brückenstraße 17, 50667 Köln

+++ LOADING +++