UPCOMING SHOW :
HUGO SCHMÖLZ & KARL HUGO SCHMÖLZ, Werbe & Architektur Vintage Prints der 1930er bis 1950er Jahre
Eröffnung am Freitag 26. April, 18h-21h
UPCOMING SHOW :
HUGO SCHMÖLZ & KARL HUGO SCHMÖLZ, Werbe & Architektur Vintage Prints der 1930er bis 1950er Jahre
Eröffnung am Freitag 26. April, 18h-21h
MARCUS NEUFANGER
Die schönen Tage der Kunst sind gezählt
Bis zum 13. April 2024
MARCUS NEUFANGER
Die schönen Tage der Kunst sind gezählt
Bis zum 13. April 2024
MARCUS NEUFANGER
Die schönen Tage der Kunst sind gezählt
Bis zum 13. April 2024
MARCUS NEUFANGER
Die schönen Tage der Kunst sind gezählt
Bis zum 13. April 2024
MARCUS NEUFANGER
Die schönen Tage der Kunst sind gezählt
Bis zum 13. April 2024
MARCUS NEUFANGER
Die schönen Tage der Kunst sind gezählt
Bis zum 13. April 2024

Das deutsch-französische Paar Franz und Nadia van der Grinten eröffnete 2002 die Van der Grinten Galerie in Köln. Ihr Programm umfasst Fotografie, Malerei, Zeichnung, Papierarbeiten, Skulptur von deutschen und internationalen jungen und etablierten Künstlern.

News

Artist of the gallery

1.-18. April : Ruth Marten “All About Eve, part I”, Project Space @ National Arts Club, New York

Seit 2006 verwendet Ruth Marten antike gefundene Drucke als Ausgangspunkt für ihre originellen malerischen Ergänzungen und Interventionen. Die Quelle für die aktuelle Serie von Gouache auf Heliogravüren ist ein Portfolio von 1923 mit Aufnahmen eines polnischen Starfotografen der Pariser Revue-Welt, Laryew, die junge, nackte Tänzerinnen der Folies Bergère zeigen. Die neu entstandenen Arbeiten zeigen nun Martens anhaltendes Interesse an Themen wie u.a. Kino, Surrealismus, Psychoanalyse und Frauen, die sich von männlichen Erwartungen befreien. 50 dieser neuen Arbeiten sind für eine umfassende Ausstellung in der van der Grinten Galerie im Herbst 2024 vorgesehen.

Ausstellung mit Künstler der Künstler

Marcus Neufanger nominiert für den PAULI-PREIS 2024

Der Pauli-Preis – ehemals Böttcherstrasse Preis – wird im Jahr 2024 bereits zum 49. Mal verliehen. Alle acht nominierten Künstler*innen präsentieren ihre Werke vom 24. August bis 13. Oktober 2024 in der Kunsthalle Bremen.

02.04.-15.06.2024: Elger Esser “Mémoire Céleste” @ Abbaye du Mont-Saint -Michel

Zur Tausendjahrfeier der Abtei vom Mont-Saint-Michel hat Elger Esser den Mont und die umgebende Meerlandschaft zu allen Jahreszeiten und Meeresständen photographiert. Das Jubiläum dieser einen unter den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Frankreichs wird von einer Ausstellung der Photographien vom deutsch-französischen Künstler vor Ort begleitet.

Zur aktuellen Ausstellung

Marcus Neufanger: Ateliergespräch mit der Spiegelberger Stiftung

Spannendes Gespräch mit Marcus Neufanger im Rahmen seiner Ausstellungsbeteiligung in der Daimler Art Collection, Berlin im Jahre 2020.

Ausstellungen

24. Februar 2024

 — 

13. April 2024

Die aktuelle Ausstellung umfasst neue Arbeiten aus allen Werkblöcken und inszeniert Neufangers umfangreiches Werk auch der Plakate, Poster, Drucksachen und Bücher.

18. November 2023

 — 

28. Januar 2024

Elger Esser bereist seit 30 Jahren die Gegenden Frankreichs auf der Suche nach archetypischen Landschaften, und in seinen jüngsten Arbeiten konzentriert sich das Erleben der Landschaft auf den Übergang von Küstensaum ins Meer und in den Himmel mit seinen bewegten Wolkenformationen.

1. September 2023

 — 

4. November 2023

Erste Einzelausstellung vom deutsch-italienischen Künstler Lorenzo Pompa in der Van der Grinten Galerie.
Installation mit jüngsten Malerei und Skulpturen.

17. Juni 2023

 — 

5. August 2023

  ·  

Group Show

Die Ausstellung „Transformationen: Material & Auflösung“ vereint Werke von 11 internationalen Künstlerinnen und Künstlern, in denen Materialtransformationen eine zum Teil grundlegende Rolle spielen. Dabei begegnen uns Staub, Wachs, Papier, Nylon, Kunstharz, Spiegel, Silber, Glas, Tinte, Grafit und Gips.