Artists > Works by > IM DIALOG MIT JOSEPH BEUYS, Fotografien aus den 70er und 80er Jahren von Michael Ruetz und Peter Sevriens > Im DIALOG MIT JOSEPH BEUYS > Ankündigung: Im Dialog mit Joseph Beuys, Fotografien von Michael Ruetz und Peter Sevriens (Deutsch)

IM DIALOG MIT JOSEPH BEUYS, Fotografien von Michael Ruetz und Peter Sevriens aus den 70er und 80er Jahren, from 23 January 2021

 

Wie sehr Joseph Beuys, dessen 100. Geburtstag 2021 gefeiert wird, durch seine Persönlichkeit in die Welt hinein gewirkt hat, das können alle Zeitgenossen intensiv bezeugen, vor allen Dingen diejenigen, die ihn näher kennen gelernt haben.

In der Ausstellung „Im Dialog mit Joseph Beuys“, die die Van der Grinten Galerie von Januar bis März 2021 organisiert, kommen zwei dieser Zeitgenossen zu Wort, und zwar durch ihre fotografischen Bilder: Michael Ruetz und Peter Sevriens.

Michael Ruetz (1940 in Berlin geboren) hat Joseph Beuys über vier Jahre lang von 1970 bis 1974 fotografisch begleitet. Von ihm stammen weltberühmte Aufnahmen wie „Familie Beuys guckt Raumschiff Enterprise“ (die Van der Grinten Galerie gibt sie als Collector’s Edition zum parallel erscheinenden Fotobuch heraus) aber auch zahlreiche Bilder, die Beuys im Atelier, mit Studenten in der Akademie und bei Aktionen wie „Celtic“ in Basel zeigen. Gemeinsam mit dem Künstler wählte die Galerie die Bilder für das Gesamtkonzept der Ausstellung aus, die größtenteils zum ersten Mal zu sehen sein werden. 

Michael Ruetz publizierte zahlreiche preisgekrönte Bücher, u.a. über die 68er-Bewegung. 1982 bis 2005 hatte er eine Professur an der Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig inne. Er lebt in Berlin.

Peter Sevriens (1942 in Venlo geboren) ist seit den 70er Jahren als bildender Künstler im Sauerland sesshaft geworden, nachdem er im Antikenhandel gearbeitet hat und auf allen Ozeanen zur See gefahren ist. Sein Interesse an Künstlern seiner Zeit und seine Neugierde ließen ihn Anfang der 80er Jahre Fotoserien von den international bedeutenden Künstlern im Umfeld der Düsseldorfer Akademie machen. Diese erschienen zunächst in einer Zeitung und dienten ihm danach sowohl als Ideenquelle wie auch als Ausgangsmaterial für bildkünstlerische Weiterentwicklungen. 

Wir zeigen die zum Teil von Joseph Beuys signierten Vintage-Abzüge der Bilder, die bei Peter Sevriens Besuchen im Atelier von Beuys entstanden sind.

 

Go back